Italianist (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Italianist die Italianisten
Genitiv des Italianisten der Italianisten
Dativ dem Italianisten den Italianisten
Akkusativ den Italianisten die Italianisten

Worttrennung:

Ita·li·a·nist, Plural: Ita·li·a·nis·ten

Aussprache:

IPA: [itali̯aˈnɪst]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] Romanist, dessen Spezialgebiet die italienische Sprache und Literatur ist; Person, die auf dem Gebiet der Italianistik ausgebildet ist und arbeitet

Weibliche Wortformen:

[1] Italianistin

Oberbegriffe:

[1] Romanist, Philologe

Beispiele:

[1] Bernhard Schädel […] war ein deutscher Romanist, Hispanist, Italianist und Katalanist.[1]

Wortbildungen:

Italianistik, italianistisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden – Das große Wörterbuch der deutschen Sprache. Dudenverlag, Mannheim 2005, ISBN 3-411-06448-X (10 Bände auf CD-ROM).

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Bernhard Schädel