Istzustand (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Istzustand

die Istzustände

Genitiv des Istzustandes
des Istzustands

der Istzustände

Dativ dem Istzustand
dem Istzustande

den Istzuständen

Akkusativ den Istzustand

die Istzustände

Alternative Schreibweisen:

Ist-Zustand

Worttrennung:

Ist·zu·stand, Plural: Ist·zu·stän·de

Aussprache:

IPA: [ˈɪstt͡suˌʃtant]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zum gegebenen Zeitpunkt tatsächlich vorhandener Zustand

Herkunft:

Determinativkompositum aus der Verbform ist und dem Substantiv Zustand

Sinnverwandte Wörter:

[1] Sollzustand

Oberbegriffe:

[1] Zustand

Beispiele:

[1] Die Inspektion ist eine Maßnahme zur Feststellung und Beurteilung des Istzustandes einer Betrachtungseinheit einschließlich der Bestimmung der Ursachen der Abnutzung und dem Ableiten der nötigen Konsequenzen für eine künftige Nutzung.
[1] „Nicht der Istzustand wird gehandelt.“[1]

Wortbildungen:

[1] Istzustandsabweichung, Istzustandsfeststellung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Istzustand
[1] Duden online „Istzustand

Quellen:

  1. Andreas Hoidn-Borchers, Axel Vornbäumen: Das Duell. In: Stern. Nummer Heft 6, 2017, Seite 30-35, Zitat Seite 34.