Intelligenztest

Intelligenztest (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Intelligenztest

die Intelligenztests

Genitiv des Intelligenztests

der Intelligenztests

Dativ dem Intelligenztest

den Intelligenztests

Akkusativ den Intelligenztest

die Intelligenztests

Worttrennung:

In·tel·li·genz·test, Plural: In·tel·li·genz·tests

Aussprache:

IPA: [ɪntɛliˈɡɛnt͡sˌtɛst]
Hörbeispiele:   Intelligenztest (Info)

Bedeutungen:

[1] Psychologie: Verfahren zur Messung der kognitiven Leistungsfähigkeit

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Intelligenz und Test

Synonyme:

[1] umgangssprachlich: IQ-Test

Oberbegriffe:

[1] Test

Beispiele:

[1] „Intelligenzvergleiche zwischen sehr unterschiedlichen Gruppen, etwa Völkern, verbieten sich, weil Intelligenztests kulturell geprägt sind.“[1]
[1] „Alle Probandinnen und Probanden wurden außerdem einem Intelligenztest unterzogen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Intelligenztest
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Intelligenztest
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Intelligenztest
[*] The Free Dictionary „Intelligenztest
[1] Duden online „Intelligenztest

Quellen:

  1. Elsbeth Stern, Aljoscha Neubauer: Wir brauchen die Schlauen. In: Zeit Online. Nummer 13, 21. März 2013, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 5. Dezember 2016).
  2. Wie sich Intelligenz im Gehirn zeigt. Abgerufen am 12. August 2018.