Influenz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Influenz

die Influenzen

Genitiv der Influenz

der Influenzen

Dativ der Influenz

den Influenzen

Akkusativ die Influenz

die Influenzen

Worttrennung:

In·flu·enz, Plural: In·flu·enz·en

Aussprache:

IPA: [ˌɪnfluˈɛnt͡s]
Hörbeispiele:   Influenz (Info)
Reime: -ɛnt͡s

Bedeutungen:

[1] Physik: Beeinflussung eines elektrisch ungeladenen Körpers durch die Annäherung eines geladenen

Herkunft:

von lateinisch: influere → la = „hineinfließen“, „beeinflussen“; aus in- → la = „ein-“ und fluere → la = „fließen

Beispiele:

[1] Die Influenz wird zur Trennung elektrischer Ladungen verwendet.

Wortbildungen:

influenzieren, Influenzmaschine

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Influenz
[1] Duden online „Influenz

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Influenza, influence