Indulgenz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Indulgenz

die Indulgenzen

Genitiv der Indulgenz

der Indulgenzen

Dativ der Indulgenz

den Indulgenzen

Akkusativ die Indulgenz

die Indulgenzen

Worttrennung:

In·dul·genz, Plural: In·dul·gen·zen

Aussprache:

IPA: [ɪndʊlˈɡɛnt͡s]
Hörbeispiele:   Indulgenz (Info)
Reime: -ɛnt͡s

Bedeutungen:

[1] allgemein: die Schonung, die Nachsicht
[2] Recht: der Straferlass
[3] Religion: der Ablass, der Nachlass der zeitlichen Sündenstrafen

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv indulgentia mit einem ähnlichen Bedeutungsfeld

Synonyme:

[1] Gnade, Güte, Milde, Nachgiebigkeit, Nachsicht, Willfährigkeit

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[2, 3] Wikipedia-Artikel „Indulgenz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Indulgenz
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIndulgenz