Ibiza (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Ibiza
Genitiv (des Ibiza)
(des Ibizas)

Ibizas
Dativ (dem) Ibiza
Akkusativ (das) Ibiza
 
[1] die Lage Ibizas

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Ibiza“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Hinweis:

Das Wort „Ibiza“ wurde in Österreich zum Wort des Jahres 2019 gekürt.

Worttrennung:

Ibi·za, kein Plural

Aussprache:

IPA: [iˈbɪt͡sa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geografie: eine spanische Insel; die drittgrößte Insel der Balearen im westlichen Mittelmeer

Oberbegriffe:

[1] Baleareninsel, Mittelmeerinsel, Insel

Beispiele:

[1] Die Insel Ibiza ist ein beliebtes Urlaubsziel.
[1] „Die Korruptionsjäger haben umfangreich geprüft, ob Straches öffentlich einsehbare Aussagen auf Ibiza strafbar waren.“[1]
[1] „Etwa sieben Stunden dauern die Aufnahmen des Treffens mit Heinz-Christian Strache auf Ibiza.“[2]

Wortbildungen:

Ibizenker, Ibizenkisch, ibizenkisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Ibiza
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Ibiza“ (Wörterbuchnetz), „Ibiza“ (Zeno.org)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIbiza
[1] The Free Dictionary „Ibiza
[1] Duden online „Ibiza
[1] wissen.de – Lexikon „Ibiza
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ibiza

Quellen: