Hotelführer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Hotelführer die Hotelführer
Genitiv des Hotelführers der Hotelführer
Dativ dem Hotelführer den Hotelführern
Akkusativ den Hotelführer die Hotelführer

Worttrennung:

Ho·tel·füh·rer, Plural: Ho·tel·füh·rer

Aussprache:

IPA: [hoˈtɛlˌfyːʁɐ]
Hörbeispiele:   Hotelführer (Info)

Bedeutungen:

[1] Buch mit Informationen und Tipps zu Hotels in einer bestimmten Gegend

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Hotel und Führer

Sinnverwandte Wörter:

[1] Hotelverzeichnis

Oberbegriffe:

[1] Führer

Beispiele:

[1] „Die deutschen Hotelführer sind, nach dem Muster der französischen, auf die Restaurants hin orientiert.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Hotelführer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hotelführer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Hotelführer
[1] Duden online „Hotelführer

Quellen:

  1. Rudolf Walter Leonhardt: Die Zwillinge und der Luxus. In: Zeit Online. Nummer 4/1993, 22. Januar 1993, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 4. Februar 2020).