Holzbläser (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Holzbläser die Holzbläser
Genitiv des Holzbläsers der Holzbläser
Dativ dem Holzbläser den Holzbläsern
Akkusativ den Holzbläser die Holzbläser

Worttrennung:

Holz·blä·ser, Plural: Holz·blä·ser

Aussprache:

IPA: [ˈhɔlt͡sˌblɛːzɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Musik: Person, die auf einem Holzblasinstrument spielt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Holz und Bläser

Gegenwörter:

[1] Blechbläser

Weibliche Wortformen:

[1] Holzbläserin

Oberbegriffe:

[1] Bläser

Beispiele:

[1] „An den Philharmonikern schätzt der 40-Jährige die weichen Streicher, den speziellen Klang der Holzbläser und das kammermusikalische Agieren.“[1]
[1] „Zu den Disziplinen Klavier, Geige, Cello und Gesang waren erstmals zwei weitere hinzugekommen: Holzbläser, also Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, sowie Blechbläser mit Horn, Trompete, Posaune und Tuba.“[2]

Wortbildungen:

Holzbläserensemble, Holzbläserquintett

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Holzbläser
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Holzbläser
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHolzbläser
[1] Duden online „Holzbläser
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Holzbläser

Quellen: