Herzrhythmus (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Herzrhythmus

die Herzrhythmen

Genitiv des Herzrhythmus

der Herzrhythmen

Dativ dem Herzrhythmus

den Herzrhythmen

Akkusativ den Herzrhythmus

die Herzrhythmen

Worttrennung:

Herz·rhyth·mus, Plural: Herz·rhyth·men

Aussprache:

IPA: [ˈhɛʁt͡sˌʁʏtmʊs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Rhythmus der Herzschläge • Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.

Herkunft:

Determinativkompositum aus Herz und Rhythmus

Oberbegriffe:

[1] Rhythmus

Beispiele:

[1] „Der normale Herzrhythmus ist ein Sinusrhythmus mit durchschnittlich 70 Herzschlägen pro Minute.“[1]

Wortbildungen:

Herzrhythmusstörung

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Herzrhythmus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Herzrhythmus
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHerzrhythmus
[1] Duden online „Herzrhythmus
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Herzrhythmus
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Herzrhythmus

Quellen:

  1. wissen.de – Gesundheit A–Z „Herzautomatismus