Heiliger Stuhl

Heiliger Stuhl (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, m, Wortverbindung, adjektivische DeklinationBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Heiliger Stuhl
Genitiv Heiligen Stuhles
Heiligen Stuhls
Dativ Heiligem Stuhl
Akkusativ Heiligen Stuhl
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Heilige Stuhl
Genitiv des Heiligen Stuhles
des Heiligen Stuhls
Dativ dem Heiligen Stuhl
Akkusativ den Heiligen Stuhl
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Heiliger Stuhl
Genitiv eines Heiligen Stuhles
eines Heiligen Stuhls
Dativ einem Heiligen Stuhl
Akkusativ einen Heiligen Stuhl

Worttrennung:

Hei·li·ger Stuhl, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈhaɪ̯lɪɡɐ ʃtuːl]
Hörbeispiele:   Heiliger Stuhl (Info)

Bedeutungen:

[1] katholische Kirche: der Papst als Völkerrechts­subjekt, als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche entweder allein oder zusammen mit den Einrichtungen der römischen Kurie

Synonyme:

[1] Apostolischer Stuhl

Sinnverwandte Wörter:

[1] Vatikanstaat

Beispiele:

[1] Nach dem Abschluss der Lateranverträge – und damit auch der Anerkennung des Vatikans durch Italien – war es dem Heiligen Stuhl möglich einen eigenen Hörfunksender zu eröffnen.[1]
[1] „1950 geriet der Pater infolge eines päpstlichen Lehrschreibens erneut ins Visier des Heiligen Stuhls.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Heiliger Stuhl
[1] Duden online „heilig“ (dort auch „Heiliger Stuhl“)F

Quellen:

  1. Wikinews-Artikel „Die Stimme des Vatikans sendet seit 75 Jahren“.
  2. Lutz Steinkamp: Gott oder Darwin? In: G/Geschichte. Nummer 4/2017, ISSN 1617-9412, Seite 39.