Hauptmenü öffnen

Handelsabsicht (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Handelsabsicht

die Handelsabsichten

Genitiv der Handelsabsicht

der Handelsabsichten

Dativ der Handelsabsicht

den Handelsabsichten

Akkusativ die Handelsabsicht

die Handelsabsichten

Worttrennung:

Han·dels·ab·sicht, Plural: Han·dels·ab·sich·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhandl̩sˌʔapzɪçt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Bestreben, einen Handel zu vollziehen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Handel und Absicht sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Absicht

Unterbegriffe:

[1] Verkaufsabsicht, Kaufabsicht

Beispiele:

[1] „Der arme verkrüppelte Tatar hat nur friedliche Handelsabsichten mit mir.“[1]
[1] „Für Handelsabsichten kommt die Kategorie Held for Trading (HfT) in Betracht.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Handelsabsicht

Quellen:

  1. Knut Hamsun: Im Märchenland. Rütten & Loening, Berlin 1990 (übersetzt von Cläre Greverus Mjoën, Gertrud Ingeborg Klett), ISBN 3-352-00299-1, Seite 112. Norwegisches Original 1903.
  2. Wikipedia: Eigenhandel Aufgerufen am 24.8.2018.