Haftrichterin

Haftrichterin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Haftrichterin die Haftrichterinnen
Genitiv der Haftrichterin der Haftrichterinnen
Dativ der Haftrichterin den Haftrichterinnen
Akkusativ die Haftrichterin die Haftrichterinnen

Worttrennung:

Haft·rich·te·rin, Plural: Haft·rich·te·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈhaftˌʁɪçtəʁɪn]
Hörbeispiele:   Haftrichterin (Info)

Bedeutungen:

[1] Richterin, die bei einem verhafteten Verdächtigen über einen Haftbefehl entscheidet

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Haftrichter mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Haftrichter

Oberbegriffe:

[1] Richterin

Beispiele:

[1] „Am Mittwoch wurde er festgenommen und in Brooklyn der Haftrichterin vorgeführt, während Beamte sein Haus im Stadtteil Queens durchsuchten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haftrichterin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHaftrichterin
[1] Duden online „Haftrichterin

Quellen:

  1. Marc Pitzke: Komplott unter FBI-Regie. In: Spiegel Online. 18. Oktober 2012, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 6. Januar 2013).