Gebäudeteil (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Gebäudeteil

die Gebäudeteile

Genitiv des Gebäudeteils
des Gebäudeteiles

der Gebäudeteile

Dativ dem Gebäudeteil
dem Gebäudeteile

den Gebäudeteilen

Akkusativ den Gebäudeteil

die Gebäudeteile

Worttrennung:

Ge·bäu·de·teil, Plural: Ge·bäu·de·tei·le

Aussprache:

IPA: [ɡəˈbɔɪ̯dəˌtaɪ̯l]
Hörbeispiele:   Gebäudeteil (Info)

Bedeutungen:

[1] vom Hauptteil eines Gebäudes abgrenzbarer und separat ansprechbarer größerer Teil eines Gebäudes

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gebäude und Teil

Beispiele:

[1] „Wie ein Schiff sieht dieser Gebäudeteil des Internationalen Seegerichtshofs in Hamburg aus.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Gebäudeteil
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gebäudeteil
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGebäudeteil
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Gebäudeteil
[1] Duden online „Gebäudeteil

Quellen:

  1. Die Zeit, 02.12.1999, Nr. 49; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gebäudeteil