Fuhse (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Fuhse

Genitiv der Fuhse

Dativ der Fuhse

Akkusativ die Fuhse

Worttrennung:

Fuh·se, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈfuːzə]
Hörbeispiele:   Fuhse (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Fluss in Deutschland, Nebenfluss der Aller

Oberbegriffe:

[1] Fluss

Beispiele:

[1] „Die Fuhse entspringt an den Westhängen des Oderwalds auf dem Gebiet der Gemeinde Flöthe.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Fuhse
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFuhse

Quellen:

  1. (Wikipedia-Artikel „Fuhse“)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fusel, fuse