Fußminute (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Fußminute

die Fußminuten

Genitiv der Fußminute

der Fußminuten

Dativ der Fußminute

den Fußminuten

Akkusativ die Fußminute

die Fußminuten

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Fussminute

Worttrennung:

Fuß·mi·nu·te, Plural: Fuß·mi·nu·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfuːsmiˌnuːtə]
Hörbeispiele:   Fußminute (Info)

Bedeutungen:

[1] Strecke, die in einer Minute zu Fuß zurückgelegt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fuß und Minute

Sinnverwandte Wörter:

[1] Gehminute

Gegenwörter:

[1] Autominute, Fahrradminute

Oberbegriffe:

[1] Strecke

Beispiele:

[1] „Vom Bahnhof sind es zehn Fußminuten bis zum traumhaft gelegenen Waldhaus-Hotel.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Fußminute
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fußminute
[1] Duden online „Fußminute

Quellen:

  1. Im Glacier Express ist der Weg das Ziel. In: Hamburger Abendblatt Online. 19. Juni 2008, ISSN 0949-4618 (URL, abgerufen am 7. Juni 2017).