Fischerkahn (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Fischerkahn

die Fischerkähne

Genitiv des Fischerkahns
des Fischerkahnes

der Fischerkähne

Dativ dem Fischerkahn
dem Fischerkahne

den Fischerkähnen

Akkusativ den Fischerkahn

die Fischerkähne

Worttrennung:

Fi·scher·kahn, Plural: Fi·scher·käh·ne

Aussprache:

IPA: [ˈfɪʃɐˌkaːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kleines Arbeitsboot eines Fischers

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fischer und Kahn

Synonyme:

[1] Fischkutter

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fischerboot, Fischereiboot

Oberbegriffe:

[1] Kahn

Beispiele:

[1] „Der Rhein lag silbern in mattem Mittagslicht, die Möwen schrien weit weg über einem Fischerkahn.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Fischerkahn
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fischerkahn
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Fischerkahn
[1] Duden online „Fischerkahn
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFischerkahn

Quellen:

  1. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 257.