Filmkarriere (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Filmkarriere

die Filmkarrieren

Genitiv der Filmkarriere

der Filmkarrieren

Dativ der Filmkarriere

den Filmkarrieren

Akkusativ die Filmkarriere

die Filmkarrieren

Worttrennung:

Film·kar·ri·e·re, Plural: Film·kar·ri·e·ren

Aussprache:

IPA: [ˈfɪlmkaˌʁi̯eːʁə]
Hörbeispiele:   Filmkarriere (Info)

Bedeutungen:

[1] (erfolgreicher) Werdegang eines Filmschauspielers

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Film und Karriere

Synonyme:

[1] Leinwandkarriere

Oberbegriffe:

[1] Karriere

Beispiele:

[1] „Über soziale Aktivitäten stieg Temple nach ihrer Filmkarriere in die Politik ein.“[1]
[1] „Colin Firth ist schon viel länger da, als wir ahnen: Seine Filmkarriere reicht weiter zurück als unser Gedächtnis.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Filmkarriere
[1] Duden online „Filmkarriere
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFilmkarriere
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Filmkarriere
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Filmkarriere

Quellen:

  1. Einstiger Kinderstar Shirley Temple gestorben. Abgerufen am 28. September 2020.
  2. Der Schattenspieler. Abgerufen am 28. September 2020.