Festnehmen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Festnehmen
Genitiv des Festnehmens
Dativ dem Festnehmen
Akkusativ das Festnehmen

Worttrennung:

Fest·neh·men

Aussprache:

IPA: [ˈfɛstˌneːmən]
Hörbeispiele:   Festnehmen (Info)

Bedeutungen:

[1] Entzug oder Freiheit durch eine Amtsperson

Herkunft:

Konversion aus dem Infinitiv des Verbs festnehmen (substantivierter Infinitiv)

Synonyme:

[1] Festnahme

Sinnverwandte Wörter:

[1] Arrestieren, Verhaftung

Gegenwörter:

[1] Entlassung

Beispiele:

[1] Das Festnehmen von Zivilpersonen als Geiseln ist ein Verstoß gegen das Genfer Abkommen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFestnehmen