Fennoskandinavien

Fennoskandinavien (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Fennoskandinavien
Genitiv (des Fennoskandinavien)
(des Fennoskandinaviens)

Fennoskandinaviens
Dativ (dem) Fennoskandinavien
Akkusativ (das) Fennoskandinavien
 
[1] Karte mit Fennoskandinavien

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Fennoskandinavien“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Nebenformen:

Fennoskandien, Fennoskandia

Worttrennung:

Fen·no·skan·di·na·vi·en, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Fennoskandinavien (Info)

Bedeutungen:

[1] Geographie: nordeuropäische Halbinsel, die sich aus Finnland und der skandinavischen Halbinsel sowie Karelien und der Halbinsel Kola zusammensetzt

Herkunft:

Kopulativkompositum der Vorsilbe Fenno- (von Finnland) und dem Substantiv Skandinavien

Beispiele:

[1] Finnland, Norwegen, Schweden und Teile Russlands liegen auf der Halbinsel Fennoskandinavien.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Fennoskandinavien