Felsklippe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Felsklippe

die Felsklippen

Genitiv der Felsklippe

der Felsklippen

Dativ der Felsklippe

den Felsklippen

Akkusativ die Felsklippe

die Felsklippen

Alternative Schreibweisen:

Felsenklippe

Worttrennung:

Fels·klip·pe, Plural: Fels·klip·pen

Aussprache:

IPA: [ˈfɛlsˌklɪpə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] steil aufragender Fels

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fels und Klippe

Oberbegriffe:

[1] Klippe

Beispiele:

[1] „Auf dieser frei im Meer stehenden 134 m hohen Felsklippe weiden Schafe.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Felsklippe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFelsklippe

Quellen:

  1. Jörg-Thomas Titz: InselTrip Färöer. Reise Know-How Verlag Peter Rump, Bielefeld 2017, ISBN 978-3-8317-2904-3, Seite 48.