Erfüllungsgehilfe

Erfüllungsgehilfe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Erfüllungsgehilfe

die Erfüllungsgehilfen

Genitiv des Erfüllungsgehilfen

der Erfüllungsgehilfen

Dativ dem Erfüllungsgehilfen

den Erfüllungsgehilfen

Akkusativ den Erfüllungsgehilfen

die Erfüllungsgehilfen

Worttrennung:

Er·fül·lungs·ge·hil·fe, Plural: Er·fül·lungs·ge·hil·fen

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈfʏlʊŋsɡəˌhɪlfə]
Hörbeispiele:   Erfüllungsgehilfe (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die einer anderen beim Erreichen ihrer Ziele zu Diensten ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Erfüllung, Fugenelement -s und Gehilfe

Oberbegriffe:

[1] Gehilfe

Beispiele:

[1] „Töpfer wäre allerdings nicht der Richtige, falls Merkel nur einen willfährigen Erfüllungsgehilfen für ihre parteipolitischen Ziele gesucht haben sollte.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Erfüllungsgehilfe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erfüllungsgehilfe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErfüllungsgehilfe
[1] The Free Dictionary „Erfüllungsgehilfe

Quellen:

  1. Christian Schwägerl: Im Töpfer-Kurs. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 13, 2011, Seite 28-29, Zitat Seite 29.