Enkodierung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Enkodierung

die Enkodierungen

Genitiv der Enkodierung

der Enkodierungen

Dativ der Enkodierung

den Enkodierungen

Akkusativ die Enkodierung

die Enkodierungen

Alternative Schreibweisen:

Encodierung

Worttrennung:

En·ko·die·rung, Plural: En·ko·die·run·gen

Aussprache:

IPA: [ɛnkoˈdiːʁʊŋ]
Hörbeispiele:   Enkodierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] allgemein: Verschlüsselung von Botschaften mit Hilfe eines Codes; Abfassung einer Botschaft in einem bestimmten Code
[2] Linguistik: Teil eines Kommunikationsmodells: Prozess der "Versprachlichung" einer Nachricht auf allen sprachlichen Ebenen (phonetisch/ phonologisch, grammatisch, semantisch) durch den Sprecher oder Schreiber; Umsetzung dessen, was er ausdrücken will, in sprachliche Formen

Synonyme:

[1] Verschlüsselung
[2] Kodierung

Gegenwörter:

[1, 2] Dekodierung

Oberbegriffe:

[2] Sprachproduktion, Kommunikation

Beispiele:

[1] Durch Enkodierung werden Botschaften in einem bestimmten Code abgefasst.
[2] Die Enkodierung dessen, was der Sprecher oder Schreiber meint, in angemessene sprachliche Formen, ist Voraussetzung dafür, dass der Hörer oder Leser sie richtig aufnehmen kann.
[2] „Findet grammatische Enkodierung mittels der Aktivierung eines einfachen Satzes statt, würde zunächst die syntaktische Struktur eines ganzen Satzes generiert und seine Leerstellen sodann von vorne nach hinten mit Satzkonstituenten gefüllt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Enkodierung
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Enkodierung“
[1, 2] Helmut Glück (Hrsg.): Metzler Lexikon Sprache. 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage, Stichwort: „Enkodierung“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2010. ISBN 978-3-476-02335-3.

Quellen:

  1. Sarah M. E. Bihler: Ein Lexikon im Kopf? - Wie unser Gehirn Sprache speichert. In: Sprachreport. Nummer Heft 1, 2010, Seite 20-27, Zitat Seite 23.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Kodierungen