Ellipsoid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Ellipsoid die Ellipsoide
Genitiv des Ellipsoids
des Ellipsoides
der Ellipsoide
Dativ dem Ellipsoid den Ellipsoiden
Akkusativ das Ellipsoid die Ellipsoide
 
[1] Ein computergeneriertes Ellipsoid

Worttrennung:

El·lip·so·id, Plural: El·lip·so·i·de

Aussprache:

IPA: [ɛlɪpsoˈiːt], [ɛlɪpsoˈʔiːt]
Hörbeispiele:   Ellipsoid (Info)
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] Geometrie: Körper mit elliptischem Querschnitt

Herkunft:

von Ellipse mit -oid abgeleitet: ellipsenähnlich

Unterbegriffe:

[1] Rotationsellipsoid

Beispiele:

[1] „Das Bezugssystem MGI ist definiert durch das geodätische Datum: […] d) Bezugsfläche: Ellipsoid Bessel 1841 mit …“[1]
[1] „Hierbei sind x, y und z die Koordinaten der Punkte in der Fläche und a, b und c die halben Längen der Hauptachsen des Ellipsoids.“[2]

Wortbildungen:

Ellipsoidfläche, Ellipsoidhalbachse, Ellipsoidmittelpunkt, Ellipsoidnormale

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Ellipsoid
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEllipsoid

Quellen:

  1. Österreichische Vermessungsverordnung 2010
  2. LEXIKON DER GEOWISSENSCHAFTEN. Ellipsoid. In: Spektrum der Wissenschaft Online. 2000, ISSN 0170-2971 (URL, abgerufen am 17. Januar 2016).