Eismann (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Eismann

die Eismänner

Genitiv des Eismanns
des Eismannes

der Eismänner

Dativ dem Eismann
dem Eismanne

den Eismännern

Akkusativ den Eismann

die Eismänner

 
[1] Ein Eismann vor seinem Verkaufswagen

Worttrennung:

Eis·mann, Plural: Eis·män·ner

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯sˌman]
Hörbeispiele:   Eismann (Info)

Bedeutungen:

[1] Verkäufer von Speiseeis, der häufig mobil oder zu Fuß tätig ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Eis und Mann.

Weibliche Wortformen:

[1] Eisfrau

Beispiele:

[1] Der Eismann kommt, lasst uns hingehen und uns etwas kaufen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Eismann
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eismann
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEismann