Hauptmenü öffnen

Eisenkette (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Eisenkette

die Eisenketten

Genitiv der Eisenkette

der Eisenketten

Dativ der Eisenkette

den Eisenketten

Akkusativ die Eisenkette

die Eisenketten

Worttrennung:

Ei·sen·ket·te, Plural: Ei·sen·ket·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯zn̩ˌkɛtə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] aus Eisen hergestellte Kette

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Eisen und Kette

Oberbegriffe:

[1] Kette

Beispiele:

[1] „Verrostete Eisenketten hatten sich aus ihrer Verankerung gelöst.“[1]
[1] „Eine Eisenkette hält die beiden Tore zusammen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eisenkette
[*] canoonet „Eisenkette
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEisenkette
[*] The Free Dictionary „Eisenkette
[1] Duden online „Eisenkette

Quellen:

  1. Henning Mankell: Der Sandmaler. Roman. Paul Zsolnay Verlag, München 2017, ISBN 978-3-552-05854-5, Seite 62. Schwedisches Original 1974.
  2. Björn Kuhligk, Tom Schulz: Rheinfahrt. Ein Fluss. Seine Menschen. Seine Geschichten. Orell Füssli, Zürich 2017, ISBN 978-3-280-05630-1, Seite 39.