Hauptmenü öffnen

Eisenbett (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Eisenbett

die Eisenbetten

Genitiv des Eisenbettes
des Eisenbetts

der Eisenbetten

Dativ dem Eisenbett
dem Eisenbette

den Eisenbetten

Akkusativ das Eisenbett

die Eisenbetten

Worttrennung:

Ei·sen·bett, Plural: Ei·sen·bet·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯zn̩ˌbɛt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Bett, dessen Gestell aus Eisen ist

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Eisen und Bett

Oberbegriffe:

[1] Bett

Beispiele:

[1] „In einer so strahlenden Frühe erwachte ich in meinem Eisenbett, als wisse die Welt nichts von gestern und kenne kein Morgen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eisenbett
[*] canoonet „Eisenbett
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEisenbett
[1] Duden online „Eisenbett

Quellen:

  1. Wolfgang Büscher: Ein Frühling in Jerusalem. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014, ISBN 978-3-87134-784-9, Seite 19.