Cunctator (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Cunctator

die Cunctatoren

Genitiv des Cunctators

der Cunctatoren

Dativ dem Cunctator

den Cunctatoren

Akkusativ den Cunctator

die Cunctatoren

Alternative Schreibweisen:

Kunktator

Worttrennung:

Cunc·ta·tor, Plural: Cunc·ta·to·ren

Aussprache:

IPA: [kʊŋkˈtaːtoːɐ̯]
Hörbeispiele:   Cunctator (Info)
Reime: -aːtoːɐ̯

Bedeutungen:

[1] bildungssprachlich veraltet: Zauderer

Herkunft:

übernommen von gleichbedeutenden lateinischen cunctator → la[1]

Synonyme:

[1] Zauderer

Beispiele:

[1] Da er ein notorischer Cunctator war, hatte er als Unternehmer keinen Erfolg.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Cunctator

Quellen:

  1. Herbert Pfeiffer: Das große Schimpfwörterbuch. Über 10.000 Schimpf-, Spott- und Neckwörter. Eichborn, Frankfurt am Main 1996, ISBN 3-8218-3444-7, „Kunktator“, Seite 236.