Containerwohnung

Containerwohnung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Containerwohnung die Containerwohnungen
Genitiv der Containerwohnung der Containerwohnungen
Dativ der Containerwohnung den Containerwohnungen
Akkusativ die Containerwohnung die Containerwohnungen

Worttrennung:

Con·tai·ner·woh·nung, Plural: Con·tai·ner·woh·nun·gen

Aussprache:

IPA: [kɔnˈteːnɐˌvoːnʊŋ], [kɔnˈtɛɪ̯nɐˌvoːnʊŋ]
Hörbeispiele:   Containerwohnung (Info)

Bedeutungen:

[1] Wohnung, die in einen Container eingebaut ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Container und Wohnung

Oberbegriffe:

[1] Wohnung

Beispiele:

[1] „Pro Person sind 30000 Euro anzusetzen; eine Containerwohnung für vier Personen kostet also 120000 Euro (wobei anteilig Kosten etwa für Gemeinschaftsräume enthalten sind).“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Containerwohnung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Containerwohnung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalContainerwohnung

Quellen:

  1. Ulrike Knöfel: Nie wieder Schlamm-Camp. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 52, 2015, Seite 136-137 Zitat: Seite 136.