Comedienne (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Comedienne die Comediennes
Genitiv der Comedienne der Comediennes
Dativ der Comedienne den Comediennes
Akkusativ die Comedienne die Comediennes

Worttrennung:

Co·me·di·enne, Plural: Co·me·di·ennes

Aussprache:

IPA: [kɔˌmiːdiˈɛn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kleinkünstlerin, die humoristische Darbietungen präsentiert

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch comedienne → en oder französisch comédienne → fr entlehnt

Synonyme:

[1] Comedian, Komikerin, Komödiantin, Humoristin

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kabarettistin

Männliche Wortformen:

[1] Comedian

Oberbegriffe:

[1] Kleinkünstlerin

Unterbegriffe:

[1] Stand-up-Comedienne

Beispiele:

[1] „Sie performte unter anderem als Comedienne […] im sogenannten Borscht Belt in Upstate New York und arbeitete in dem Kaufhaus Macy’s, bevor sie zum Broadway kam.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Comedienne
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Comedienne
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalComedienne

Quellen:

  1. Carol Channing ist tot. In: Spiegel Online. 15. Januar 2019, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 26. April 2019).