Buschen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Buschen

die Buschen

Genitiv des Buschens

der Buschen

Dativ dem Buschen

den Buschen

Akkusativ den Buschen

die Buschen

Worttrennung:

Bu·schen, Plural: Bu·schen

Aussprache:

IPA: [ˈbʊʃn̩]
Hörbeispiele:   Buschen (Österreich) (Info)
Reime: -ʊʃn̩

Bedeutungen:

[1] bairisch, österreichisch, umgangssprachlich: Blumenstrauß, gebündelte Zweige, Kräuter oder Ähnliches

Synonyme:

[1] Bündel, Strauß

Beispiele:

[1] Wir haben heute einen großen Buschen Butterblumen gepflückt.
[1] „Nach der Kräuterweihe beim Gottesdienst kann man die Buschen vom Familienkreis gegen eine Spende mit nach Hause nehmen.“[1]

Wortbildungen:

Buschenschenke

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Buschen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBuschen

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: pnp.de vom 15.08.2006

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Burschen, Büschen, Puschen, pushen
Anagramme: Buchens, Buchsen