Hauptmenü öffnen

Bundesverteidigungsminister (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Bundesverteidigungsminister

die Bundesverteidigungsminister

Genitiv des Bundesverteidigungsministers

der Bundesverteidigungsminister

Dativ dem Bundesverteidigungsminister

den Bundesverteidigungsministern

Akkusativ den Bundesverteidigungsminister

die Bundesverteidigungsminister

Worttrennung:

Bun·des·ver·tei·di·gungs·mi·nis·ter, Plural: Bun·des·ver·tei·di·gungs·mi·nis·ter

Aussprache:

IPA: [ˌbʊndəsfɛɐ̯ˈtaɪ̯dɪɡʊŋsmiˌnɪstɐ]
Hörbeispiele:   Bundesverteidigungsminister (Info)

Bedeutungen:

[1] Politik, Militär: Leiter des Bundesministeriums der Verteidigung (Bundesverteidigungsministerium)

Weibliche Wortformen:

[1] Bundesverteidigungsministerin

Oberbegriffe:

[1] Verteidigungsminister, Minister
[1] Bundesminister

Beispiele:

[1] „Letzterer [der Wehrbeauftragte BERKHAN] hat in seinen beiden Amtszeiten sein Amt unter fünf Bundestagspräsidenten und gegenüber drei Bundesverteidigungsministern ausgeübt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bundesverteidigungsminister
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bundesverteidigungsminister
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBundesverteidigungsminister
[1] The Free Dictionary „Bundesverteidigungsminister
[1] Duden online „Bundesverteidigungsminister
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Bundesverteidigungsminister
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bundesverteidigungsminister

Quellen:

  1. Hans-Peter Schneider, Wolfgang Zeh (Hrsg.): Parlamentsrecht und Parlamentspraxis in der Bundesrepublik Deutschland. Walter de Gruyter, Berlin 1989. ISBN 978-3110110777. Seite 1403. Fußnote 41