Blasphemiker (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Blasphemiker

die Blasphemiker

Genitiv des Blasphemikers

der Blasphemiker

Dativ dem Blasphemiker

den Blasphemikern

Akkusativ den Blasphemiker

die Blasphemiker

Worttrennung:

Blas·phe·mi·ker, Plural: Blas·phe·mi·ker

Aussprache:

IPA: [blasˈfeːmɪkɐ]
Hörbeispiele:   Blasphemiker (Info)
Reime: -eːmɪkɐ

Bedeutungen:

[1] Person, die durch Taten, Schriften oder Äußerungen Gott oder ein heiliges Wesen geringschätzt

Synonyme:

[1] Blasphemist, Gotteslästerer, Ketzer

Weibliche Wortformen:

Blasphemikerin

Beispiele:

[1] Deren Vorsitzender Sha Turabul Haq erklärte, die Proteste würden so lange fortgesetzt, "bis die Stifte der Blasphemiker zerbrochen sind und ihre Zungen schweigen".[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBlasphemiker
[1] [2] Online Nachschlagewerk visuelle Synonyme
[1] [3] Online Wörterbuch glosbe

Quellen:

  1. [1]Süddeutsche, gelesen 10.02.2012