Blackfacing (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Blackfacing
Genitiv des Blackfacings
Dativ dem Blackfacing
Akkusativ das Blackfacing
 
[1] ein mit Blackfacing dargestellter Musiker

Anmerkung:

Das Wort „Blackfacing“ wurde zum Anglizismus des Jahres 2014 gekürt

Worttrennung:

Black·fa·cing, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈblɛkˌfɛɪ̯sɪŋ]
Hörbeispiele:   Blackfacing (Info)

Bedeutungen:

[1] Praxis der (häufig stereotypen) Darstellung dunkelhäutiger Menschen durch geschminkte hellhäutige Menschen

Herkunft:

Entlehnung vom Englischen blackface → en; zunächst als Fachbegriff in Theater- und Filmwissenschaften für die karikaturhafte, in der Regel dabei rassistische Darstellung dunkelhäutiger Menschen in Theaterstücken und Filmen etabliert, findet er mittlerweile auch allgemein Verwendung[1][2]

Synonyme:

[1] Blackface

Gegenwörter:

[1] Whitefacing

Beispiele:

[1] „Sie nehmen die Kritik am Blackfacing an: „Wir dachten, dass wir die Minstrel-Tradition kritisch umdrehen können“, sagt Intendant Khuon. “[3]
[1] „Nur eine "Null-Toleranz"-Position könne dazu führen, dass deutsche Theater von der Gepflogenheit des Blackfacing abrückten, so Norris.“[4]
[1] „Für Menschen, die in diesem Lande täglich als Fremde markiert und behandelt werden, ist es im Zweifel irrelevant, ob die ihnen durch Blackfacing, Schimpfworte oder Nicht-Repräsentation im Kulturbetrieb zugefügten Verletzungen aus der Naivität des scheinbar nichtwissenden „Wetten, dass …?“-Teams heraus zugefügt werden, mit der Intention des aufklärerischen Wallraffs oder in der böswilligen Absicht des bekennenden Rassisten.“[5]
[1] Unerhört fanden es viele Theatermacher_innen [sic], dass sie von Schwarzen Menschen aufgefordert wurden, auf die Praxis des „Blackfacings“ zu verzichten. Gemeint war das Schminken weißer Schauspieler_innen [sic] mit schwarzer Farbe.[6]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBlackfacing

Quellen:

  1. James Fisher, Felicia Hardison Londré: The A to Z of American Theater: Modernism. Scarecrow Press, Plymouth 2008, ISBN 9780810870475, Seite 64
  2. Wikipedia-Artikel „Blackface
  3. Joanna Itzek: Debatte um Blackfacing am Theater. Eine Frage der künstlerischen Freiheit. In: taz.de. 22. März 2012, ISSN 2626-5761 (URL, abgerufen am 27. Januar 2015).
  4. Blackfacing-Debatte. Pulitzer-Preisträger fordert Boykott deutscher Bühnen. In: Spiegel Online. 19. Oktober 2012, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 27. Januar 2015).
  5. Marie-Sophie Adeoso: Rassistisch auf mehreren Ebenen. „WETTEN, DASS..?“ IN AUGSBURG. In: Frankfurter Rundschau. 18. Dezember 2013, ISSN 0940-6980 (URL, abgerufen am 27. Januar 2015).
  6. Afro Shop, herausgegeben von Philipp Khabo Koepsell. Abgerufen am 27. Oktober 2015.