Bienenhaus (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Bienenhaus

die Bienenhäuser

Genitiv des Bienenhauses

der Bienenhäuser

Dativ dem Bienenhaus
dem Bienenhause

den Bienenhäusern

Akkusativ das Bienenhaus

die Bienenhäuser

 
[1] Bienenhaus aus Gelbingen im Freilandmuseum Wackershofen

Worttrennung:

Bie·nen·haus, Plural: Bie·nen·häu·ser

Aussprache:

IPA: [ˈbiːnənˌhaʊ̯s]
Hörbeispiele:   Bienenhaus (Info)

Bedeutungen:

[1] einfacher Holzbau in dem Bienenkästen stehen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Biene und Haus

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bienenhütte, Bienenschauer

Verkleinerungsformen:

[1] Bienenhäuschen

Beispiele:

[1] Im Bienenhaus hat der Imker mehrere Bienenstöcke aufgestellt und auch sein Imkereigerät gelagert.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bienenhaus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bienenhaus
[1] canoonet „Bienenhaus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBienenhaus
[1] The Free Dictionary „Bienenhaus
[1] Duden online „Bienenhaus
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bienenhaus