Sonnenblume

Hallo Gremid!

Herzlich willkommen im Wiktionary. Es freut mich, dass du zu uns gestoßen bist. Wenn du dich fragen solltest, was das Wiktionary ausmacht, wie es funktioniert und worin es sich von anderen Wörterbüchern im Internet unterscheidet, dann könnte ein Blick auf die »Häufig gestellten Fragen« einige Antworten liefern. Allgemeine Hilfestellungen sind auf der »Hilfeseite« zusammengestellt. Fragen zum Wiktionary stellst du am besten auf der Seite »Fragen zum Wiktionary«, du kannst dich aber auch direkt an einen anderen Benutzer wenden – ich und die meisten anderen helfen gerne. Wenn du linguistische Fragen haben solltest, wende dich am besten an die »Auskunft«. Für neue Ideen und Tipps und deren Diskussion steht die »Teestube« zur Verfügung. Und wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz. Uns allen liegt daran, dass dir der Einstieg erfolgreich gelingt – deshalb auch noch dieser Tipp: »Sei mutig«!

Um dich besser kennenzulernen, ist deine Schritt für Schritt aufgebaute Benutzerseite sehr nützlich. Das Wichtigste daran ist deine Babel-Box.

Wichtige Seiten:

Liebe Grüße und auf gute Zusammenarbeit, Udo T. (Diskussion) 11:52, 8. Jan. 2020 (MEZ)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put it into your Babel box.

WeblinksBearbeiten

Hallo Gremid,

ich habe auf deiner Benutzerseite mal die beruflichen Weblinks eingetragen, die der MB-Filter (bisher) verhindert hat.

Ob du später ggf. auch deine private Homepage einträgen möchtest, überlasse ich dir. Dies solte von dir aber gut überlegt werden, denn wie ich gesehen habe, befinden sich auf deiner privaten Homepage auch deine private Anschrift und Telefon-Nummer.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 11:57, 8. Jan. 2020 (MEZ)

Vielen Dank! Gremid (Diskussion) 12:40, 8. Jan. 2020 (MEZ)

TeestubenanfrageBearbeiten

hi! auch wenn ich persönlich zurückhaltend bin, was Kooperationen angeht - über die ich ja eh nicht zu befinden habe :) - finde ich es toll, wie du querdenkst. Ich glaube, du hast einen tollen Job, ich wäre vermutlich selbst gerne Entwicklerin in einer non-profit-Organisation geworden, wenn es sich so ergeben hätte. Släpp loss, es gibt unendlich viele tolle Möglichkeiten.... mlg Susann Schweden (Diskussion) 19:03, 9. Jan. 2020 (MEZ)

Vielen Dank für das Kompliment, Susann! Ich empfinde meine Tätigkeit auch als Privileg und hoffe, wir finden Mittel und Wege zu einer Kooperation, von deren Nutzen für Wiktionary auch Du überzeugt werden kannst. Deine Meinung als eine der aktivsten Beiträgerinnen ist nicht nur für das Gelingen eines solchen Vorhabens, sondern auch mir persönlich sehr wichtig. Schließlich gäbe es ohne das Engagement von Freiwilligen wie Dir keine Grundlage, um über eine Zusammenarbeit zu diskutieren. LG, Gremid (Diskussion) 10:51, 10. Jan. 2020 (MEZ)