Hauptmenü öffnen

Benutzer Diskussion:Achim Raschka

Aktive Diskussionen
Sonnenblume

Hallo Achim Raschka!

Herzlich willkommen im Wiktionary. Es freut mich, dass du zu uns gestoßen bist. Wenn du dich fragen solltest, was das Wiktionary ausmacht, wie es funktioniert und worin es sich von anderen Wörterbüchern im Internet unterscheidet, dann könnte ein Blick auf die »Häufig gestellten Fragen« einige Antworten liefern. Allgemeine Hilfestellungen sind im »Handbuch« zusammengestellt, das sich allerdings noch im Aufbau befindet. Fragen zum Wiktionary stellst du am besten auf der Seite »Fragen zum Wiktionary«, du kannst dich aber auch direkt an einen anderen Benutzer richten – ich und die meisten anderen helfen gerne. Wenn du eine Frage zur deutschen Sprache allgemein haben solltest, wende dich am besten an die »Auskunft«. Für neue Ideen und Tipps und deren Diskussion steht die »Teestube« zur Verfügung. Und wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz. Uns allen liegt daran, dass dir der Einstieg erfolgreich gelingt - deshalb auch noch dieser Tipp: »Sei mutig«!

Um dich besser kennen zu lernen, ist deine Schritt für Schritt aufgebaute Benutzerseite sehr nützlich. Das Wichtigste daran ist deine Babel-Box.

Wichtige Seiten:

Liebe Grüße und auf gute Zusammenarbeit, Baisemain (Diskussion) 16:22, 16. Mai 2009 (MESZ)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put it into your Babel box.
Hallo Blaisemain, danke für diese nette Begrüßung (um ganz ehrlich zusein, eine solche automatisch generierte Vorlage zur Begrüßung finde ich ganz scheußlich, sie schreckt mich von der Mitarbeit eher ab als dass sie zu selbiger motiviert; eine automatisierte Unsitte, die allerdings nicht nur hier sondern auch in der Wikipedia mittlerweile normal ist. Warum kann man ihr nicht wenigstens zwei, drei persönliche Sätze beifügen ;O( ).
Davon ab: Ich werde mich hier umschauen und gucken, ob es mir gefällt - eine dauerhafte Mitarbeit fasse ich allerdings erstmal nicht ins Auge; eigentlich war ich nur gekommen, weil ich schauen wollte, ob es hier Sinn macht, Audiodateien einzubauen - was ich ja bestätigt fand. Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 12:44, 17. Mai 2009 (MESZ)
Huhu Achim! Schön, Dich hier zu sehen. :) Ich kann Dir nur sagen, dass es im Wikiwörterbuch eigentlich ganz kuschelig ist. --Grüße Crux (Diskussion) 16:28, 19. Mai 2009 (MESZ)

knatternBearbeiten

Hallo Achim!

Mit Freude sehe ich, dass Du Wikiwörterbuch bereicherst. Ich habe allerdings ein kleines Problem mit Deinem Beitrag im Eintrag knattern. Die Bedeutungsangabe passt nicht zu einem Verb. So wie es jetzt angegeben ist, gehört das in den Eintrag Knattern. Weiterhin wäre ein schönes Verwendungsbeispiel fein und ein Beleg außerhalb von Wikipedia, wobei beides kein absolutes Muss ist, aber den Eintrag eben gegen Zweifel absichert. Schreib mir einfach, wenn Du dazu Fragen hast. Lieben Gruß --Baisemain (Diskussion) 12:16, 13. Okt. 2010 (MESZ)

Hallo Baiseman, danke für den Hinweis - ich habe die Ergänzung wieder entfernt. Ich war gestern zufällig über den WP-Artikel gestolpert und denktete, er würde in den hiesigen Artikel gehören. Dass der WP-Link als Quelle nicht hinreichend ist, beruhigt mich - gute Zeichen für Qualität. Ich muss mir dringend mal etwas Zeit freischaufeln um etwas tiefer in Wiktionary einzutauchen ... Gruß vom Rhein -- Achim Raschka (Diskussion) 08:17, 14. Okt. 2010 (MESZ)

TaxonbezeichnungenBearbeiten

Hallo Achim, ich habe deinen Änderungskommentar hier gelesen. Ich verstehe schon, dass der Gattungsbegriff wohl im Plural verwendet wird ("Gattung der ..."), aber halte es nicht für sinnvoll, hier in Wiktionary die Einträge dann sozusagen zweizuteilen, indem man die Gattungsbezeichnung in der Plural- und die individuelle Bezeichnung ("Mitglied der Gattung ...") in der Singularform anlegt. Letztlich ist das ein ständig auftretendes Phänomen: Die "Han-Chinesen" sind eine Ethnie, die "Rennfahrer", wenn man so will, eine Sportlergattung, die "Alten" eine dempgraphische Schicht und derlei mehr. Und freilich stößt man natürlich auf Probleme, denn man kann nicht im (singularischen) Eintrag "[der] Han-Chinese/[die] Han-Chinesin" die Definition "eine Volksgruppe in China" geben. Ebenso verhält es sich hier ja auch. Ich würde analog zu Duden und Wahrig einfach so vorgehen: Die Hausmaus ist „ein Nagetier aus der Gattung der Langschwanzmäuse (Muridae)“, die Langschwanzmaus ist dann ein „(Nage)tier aus der Gruppe der Mäuseartigen“ (oder so ähnlich) etc. Ich sehe die Pluralform eher als grammatische Anwendung des Singulars denn als eigene Form. Was meinst du? Grüße, —Pill (Kontakt) 19:16, 16. Jan 2011 (MEZ)

Hallo Pill, ich bin in hier in eurem Gebiet zu Gast und lernfähig; wenn ihr das so handhabt werde ich dem nicht wiedersprechen nur weil es meinem taxongetriebenen Verständnis widerspricht - da es hier nicht um Taxa sondern um Bezeichnungen geht ist das für mich vollkommen akzeptabel. Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 19:30, 16. Jan 2011 (MEZ)

BausteinBearbeiten

Hallo! Du hast den Baustein in Iris entfernt ohne Erklärung was Bedeutung [2] eigentlich bedeutet:

[1] die Gattung Iris (und was bedeutet denn Plural:Iris)

[2] ein Vertreter der Gattung Iris (dann gibt es natürlich auch Plural)

Der Unterschied zwishen [1] und [2] ist sehr wichtig, besonders wenn man das Wort übersetzt. --Ыруатук (Diskussion) 21:41, 17. Jan 2011 (MEZ)

Kleine BitteBearbeiten

Hallo Achim,

ich hätte eine kleine Bitte an Dich: Könntest Du bei Deinen Neuanlagen in der Zusammenfassung etwas eingeben und wenn es einfach nur "neu" oder "Neuanlage" ist? Es geht lediglich darum, dass ansonsten immer die ersten 200 oder 250 Zeichen des Quelltext automatisch genommen werden, was insbesondere die "Letzen Änderungen" unübersichtlich macht. Ich selber schreibe z. B. auch immer "neu" rein.

Gruß --Udo T. (Diskussion) 18:07, 5. Jul. 2019 (MESZ)

Hi Udo T., o.k. - danke für die IPA-Korrekturen; dort bin ich immer auf C&P der Einzelwörter angewiesen. Wenn das zu viel Chaos macht kann ich es auch weg- und euch Experten überlassen. Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 18:10, 5. Jul. 2019 (MESZ)
wegen IPA: wie Du willst. Aber mit der Zeit lernst Du dann sicherlich automatisch, wie bei Komposita die Akzente und ggf. ein Knacklaut zu setzen sind; war bei mir auch so... ;o) Gruß --Udo T. (Diskussion) 18:14, 5. Jul. 2019 (MESZ)

Hm, schon wieder vergessen, oder? Aber warum verwendest Du eigentlich nicht unser geniales Tool checkpage (von Formatierer) zum Erzeugen der flektierten Formen? Damit gehts deutlich einfacher und schneller; und die lange Zusammnenfassungszeile ist dann auch kein Thema mehr... ;o) Gruß --Udo T. (Diskussion) 00:10, 5. Aug. 2019 (MESZ)

passiert immer mal wieder, dass ich zu schnell speichere. Tools - muss ick dann ja auch ersma verstehen. .... -- Achim Raschka (Diskussion) 00:13, 5. Aug. 2019 (MESZ)
@Udo T.: Tool ausprobiert und für gut befunden - allerdings liefert "ckeck & safe" auch eine lange Zusammenfassungszeile. Also versuche ich weiter, mit "neuanlage" anzugewöhnen. -- Achim Raschka (Diskussion) 08:49, 5. Aug. 2019 (MESZ)
Hallo Achim, bei der Neuanlage einer Grundform solltest Du natürlich weiterhin selber etwas in der Zusammenfassung angeben; da macht checkpage nichts. Aber beim Anlegen der flektierten Formen mittels checkpage wird automatisch etwas in Zusammenfassung eingetragen, wie Du ja an der 1. Version vom Pampashasen sehen kannst. Gruß --Udo T. (Diskussion) 12:23, 5. Aug. 2019 (MESZ)
Hast Du Checkpage bei den Helferleins in Deinen Einstellungen aktiviert? Gruß, Peter -- 08:59, 5. Aug. 2019 (MESZ)
ja -- Achim Raschka (Diskussion) 09:04, 5. Aug. 2019 (MESZ)
Fiel mir jetzt auch auf, sonst würdest Du ja "ckeck & safe" nicht sehen. -- Peter -- 09:15, 5. Aug. 2019 (MESZ)
Hast Du auch AutoEdit aktiviert? -- Peter -- 09:16, 5. Aug. 2019 (MESZ)
auch das -- Achim Raschka (Diskussion) 09:34, 5. Aug. 2019 (MESZ)

Ich hoffe, Du nimmst es mir nicht übel, dass ich in den Zusammenfassungszeilen der letzten Minuten die entsprechenden Regeln verlinkt habe. Ich hätte es in meinen Wikipedia-Anfängen angenehm gefunden, hätte man mich auf die Richtlinien hingewiesen. Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 00:23, 5. Aug. 2019 (MESZ)

Ich werde es überleben - aber ich hoffe, du erwartest nicht, dass ich mir alle merke und sie dann auch immer sofort anwende. Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 08:49, 5. Aug. 2019 (MESZ)
Natürlich erwarte ich es nicht; ich vergesse auch oft etwas und bemerke sogar hin und wieder etwas, was erfahrene Kollegen vergessen habe. Gruß, Peter -- 08:59, 5. Aug. 2019 (MESZ)

OberbegriffeBearbeiten

„Beim Vorliegen einer Oberbegriffshierarchie ist eine Auflistung über sämtliche Hierarchiestufen hinweg nicht erwünscht“ (Hilfe:Oberbegriffe) Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 10:46, 7. Jul. 2019 (MESZ)

Welche würdest du denn dann nicht reinnehmen? Raubtier, Säugetier? Der Artikel Hund taucht nicht wirklich aus Vorbild, da dort nur die Pluralformen der Taxonomie angegeben werden. Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 10:50, 7. Jul. 2019 (MESZ)
Genau aus diesem Grund habe ich es nicht selbst geändert. Am sinnvollsten erscheint mir Raubtier als Oberbegriff anzuführen (Hund ist – denke ich – für den biologischen Laien irreführend), wir betreiben hier ein Wörterbuch und kein Lexikon und sind daher m. E. der Taxonomie nicht in voller Schärfe verpflichtet.
Ich hatte den Hinweis auf die Hilfe:Oberbegriffe auch schon bei Deinen bisherigen Beiträgen in die Zusammenfassungszeile geschrieben, wollte ihn Dir aber nochmal für zukünftige ans Herz legen. Gruß, Peter -- 11:00, 7. Jul. 2019 (MESZ)
Da die Auswahl eher immer subjektiv ist, fällt sie mir ziemlich schwer, wenn ich mich in der Taxonomie bewege - Hund ist näher dran (ist ein Vertreter der Hunde) als Raubtier; deiner bzw. der Richtlinienlogik folgend müsste ich also den Hund verlinken; du selbst schlägst aber Raubtier vor, Hund selbst gibt die ganze Kette bis Metazoa an und ist damit als Richtschnur unbrauchbar, da es dir komplett widerspricht. Im Zweifel gebe ich also lieber einen Begriff mehr vor, nachfeilen kann man dann ja immer noch. -- Achim Raschka (Diskussion) 11:11, 7. Jul. 2019 (MESZ)
Wie gesagt, die korrekte Taxonomie findet m. E. ihren Platz in dem Schwesterprojekt Wikipedia. Hier finde ich Raubtier durchaus passend. Der Online-Duden spricht übrigens von waschbärtig, was m. E. auch nicht ganz der biologischen Sichtweise entspricht. Gruß, Peter -- 11:14, 7. Jul. 2019 (MESZ)
Ich merke schon, ich sollte lieber doch wieder nach nebenan gehen - hier mache ich zu viel kaputt -- Achim Raschka (Diskussion) 11:16, 7. Jul. 2019 (MESZ)
Lies nach, wie es mir am Anfang erging (Benutzer Diskussion:Peter Gröbner/Archiv/2015) und bleib bitte! Gruß, Peter -- 11:20, 7. Jul. 2019 (MESZ)

Absatz-VorlageBearbeiten

Die Absatz-Vorlage unmittelbar vor der Übersetzungen-Überschrift dient dazu, dass bei Vorliegen einer großen Flex-Tabelle oder eines Bildes bei wenigen Beispielen die Übersetzungen-Überschrift nicht zu weit oberhalb der Übersetzungen steht. Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 10:47, 7. Jul. 2019 (MESZ)

StandardreferenzenBearbeiten

Bei Marderhund hatte ich den Eindruck, dass Du eine veraltete Vorlage benutzt oder von einem nicht gewarteten Eintrag kopiert hast. Die aktuelle Liste der Standardreferenzen findest Du hier. Wenn Du über die Formatvorlage gehst, werden sie entsprechend der Wortart automatisch angegeben. Gruß, Peter -- 11:07, 7. Jul. 2019 (MESZ)

ReimBearbeiten

„Wörter reimen sich, wenn sich ihre Aussprache vom Vokal der letzten hauptbetonten Silbe an gleicht.“ (Hilfe:Reime – Unterstreichung von mir) Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 20:36, 7. Jul. 2019 (MESZ)

RotfüchsinBearbeiten

Hallo Achim Raschka,

ich freue mich sehr über deine Beiträge hier. Ich kann mir vorstellen, dass die Umstellung von Lexikon auf Wörterbuch etwas irritierend ist :). (Pfff, Aussprache, Worttrennung, Flexionen und so Zeugs). Bitte nimm Korrekturen von uns als Kompliment, als Interesse am Neuling, nicht als Kritik! Ich bin sicher, nach ein paar Wochen geht auch bei dir bei diesem Formalen alles automatisch. Das Wichtigste ist immer noch der Inhalt: eine einfache, klare, belegte Erklärung für alle Wortbedeutungen. Für Substantive (über die ja meist auch ausführlich in WP nachzulesen ist), aber auch für Verben, Adjektive, Adverbien etc., die dort ja meist nicht behandelt werden).

Ein Wunsch von mir: Rotfüchsin. Gibt es das Wort? Für welche Bedeutungen von Rotfuchs? Liebe Grüße --Seidenkäfer (Diskussion) 13:23, 8. Jul. 2019 (MESZ)

Eine bekannte Suchmaschine bietet etliche Zitate aus Büchern, zu meinem Bedauern allerdings kaum Belastbares zur Rotfähe. Auch im Schwesterprojekt wird die Rotfüchsin in einigen Artikeln genannt. Gruß euch beiden, Peter -- 13:26, 8. Jul. 2019 (MESZ)

BrasseBearbeiten

Hallo Achim,

ein sehr schöner Eintrag ist dir mit Brasse gelungen. Ich habe formal einiges angepasst - aber lass dich davon nicht entmutigen: Auch anderen und mir unterlaufen ständig formale oder inhaltliche Fehler. Das schöne am Wiktionary ist jedoch, dass hier noch so wenig Änderungen pro Tag passieren, sodass viele über die Änderungen drüberschauen und Anpassungen vornehmen.

Kleiner Hinweis noch: Bei Brasse müssten die Bedeutungen mit einer abweichenden Herkunft in einen Untereintrag ausgegliedert werden. Ein Hinweis, wann so etwas geschieht, liefert z.B. der Duden, der Brasse auch in zwei verschiedenen Einträgen führt. Ich hoffe, du bleibst uns länger hier erhalten und lässt dich von den Formalien nicht abschrecken. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 07:17, 10. Jul. 2019 (MESZ)

Ein Eintrag mit zwei Abschnitten für gleichlautende Wörter unterschiedlicher Herkunft (und in diesem Fall auch unterschiedlicher Aussprache) ist ratschen. Beim Tor ist die Herkunft, aber auch das Genus unterschiedlich. Beim Tau haben wir drei Abschnitte, von denen bei zweien Genus und Aussprache gleich, aber Herkunft unterschiedlich sind. Ein sehr schönes Beispiel ist die Miete. Gruß und bleib uns erhalten – ich habe länger gebraucht, alles zu lernen, Peter -- 16:59, 10. Jul. 2019 (MESZ)
Vielleicht mögt ihr das machen - meine Erfahrung ist, dass ich jedes Mal nach einer Referenz suche, die dann übernehme und es dann doch wieder falsch ist. Hier etwa gibt es ja dann wahrscheinlich nicht nur zwei, sondern gleich 5 verschiedene Bedeutungs- und auch Wortwurzeln mit unterschiedlicher Herkunft (Fisch, Tau, Grabplatte, Längenmaß 1, Längenmaß 2). -- Achim Raschka (Diskussion) 18:30, 10. Jul. 2019 (MESZ)
Ich kannte keine einzige der Bedeutungen. Ist also nicht mein Thema. Ich denke aber, Du musst auch nicht alle sofort angeben. Beim Längenmaß auf Mauritius bin ich mir nicht sicher, ob wir es als deutsches Wort führen sollten und bei der englischen Grabplatte scheinen zwei der im Schwesterprojekt angegebenen Referenzen englischsprachig zu sein. Also wie gesagt, kann jeder gerne machen – ich bin hier draußen. Gruß, Peter -- 18:57, 10. Jul. 2019 (MESZ)

Habe die Brasse nun entsprechend der Anmerkungen hier nochmal überarbeitet und hoffe, es passt jetzt. -- Achim Raschka (Diskussion) 20:22, 2. Aug. 2019 (MESZ)

Vorlage KBearbeiten

Sie fügt den Doppelpunkt am Ende automatisch hinzu (Spezial:Diff/7167315), er muss (und soll) daher nicht extra angegeben werden. Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 11:15, 9. Aug. 2019 (MESZ)

Hallo Achim Raschka, noch eine kleine Anmerkung dazu: In fremdsprachigen Einträgen bzw. Eintragsabschnitten muss die Sprache in der Vorlage mitangegeben werden, damit auch richtig kategorisiert wird. (→ {{K|Botanik|spr=it}}) Leider wird das oft vergessen. Bei deutschsprachigen Einträgen ist das nicht nötig. Schau dir einfach hierzu nochmal die Doku der Vorlage:K an. — Lieben Gruß dir und bleib uns erhalten, Caligari ƆɐƀïиϠ 15:27, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Hallo Caligari, ich habe erst bei {{K|Botanik|}} mitbekommen, dass Einträge der Vorlage auch kategorisiert werden - bei {{K|Zoologie|}} und damit der Mehrheit meiner Einträge scheint das nicht der Fall zu sein; übersehe ich etwas? Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 15:36, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Nein, ich glaube nicht. Du erstellst ja überwiegend deutschsprachige Einträge. Und in diesen Einträgen ist die Angabe des Sprachparameters nicht nötig. Somit hast du in diesen Einträgen alles richtig gemacht. Allerdings: in fremdsprachigen Einträgen ist der Sprachparameter mit anzugeben. Das vergessen leider auch andere Autoren (mir auch schon passiert). — Lieben Gruß, Caligari ƆɐƀïиϠ 15:44, 14. Aug. 2019 (MESZ)
Kurzer Nachtrag: Du hattest in tronco ja im spanischen Abschnitt editiert, somit ist dann „spr=es“ anzugeben. Ich habe den ganzen Eintrag mal formatmäßig aktualisiert: siehe hier. — Lieben Gruß und sorry für die Verwirrung mit Italienisch, Caligari ƆɐƀïиϠ 16:05, 14. Aug. 2019 (MESZ)

Fremdsprachige BeispieleBearbeiten

Spezial:Diff/7167315: „Laut einem Meinungsbild (im April 2011) sollen die Übersetzungen eingerückt … unter dem Beispiel stehen.“ Dazu dienen zwei Doppelpunkte am Zeilenbeginn im Quelltext. (Hilfe:Beispiele#Fremdsprachen) Ich finde es super, dass die Beispiele übersetzt, was leider nicht allgemein üblich ist. Gruß und weiterhin viel Spaß, Peter -- 11:19, 9. Aug. 2019 (MESZ)

Abkürzungen verlinkenBearbeiten

Hallo Achim

es wäre toll, wenn du die von dir erstellten Abkürzungen in den jeweiligen Einträgen der Staaten verlinkst (so wie hier).

Außerdem möchte ich dir noch sagen, dass ihr mit Wikipedia Unboxing ein sehr sympathisches Format geschaffen habt. Gerne mehr davon! Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 05:06, 16. Aug. 2019 (MESZ)

📦 Wikipedia Unboxing: Jou schön. Danke, Peter -- 10:15, 16. Aug. 2019 (MESZ)

GitarrenrochenBearbeiten

Hallo,

kannst du dir mal bitte o.g. Lemma anschauen? Ich weiß nach dem Lesen des Wikipedia-Artikels nicht, ob es sich um eine veraltete Bezeichnung handelt. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:30, 28. Aug. 2019 (MESZ)

Hallo Yoursmile, taxonomisch gibt es tatsächlich keine Gruppe mehr, die als Gitarrenrochen bezeichnet wird. Es gibt allerdings etliche Arten von Rochen, die den Namen Gitarrenrochen tragen und die heute mit den Geigenrochen zusammengefasst werden (es gibt auch einzelne, die gar nicht in diese Gruppe gehören). Die klassischen Gitarrenrochen sind entsprechend ein Paraphylum, also eine Zusammenfassung von verwandtschaftlich verbundenen Arten, bei denen allerdings einige fehlen. Um das Problem zu lösen, wurden Sie in ein umfassenderes Taxon gepackt, die Rhinopristiformes.
Für Wiktionary ist das allerdings nach meinem Verständnis sekundär, da es hier nicht um Taxonomie geht. Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 19:16, 28. Aug. 2019 (MESZ)
Zurück zur Benutzerseite von „Achim Raschka“.