Benutzer:Tragopogon/von Personennamen abgeleitete Verben

Von Personennamen abgeleitete VerbenBearbeiten

Auf dieser Seite sammle ich Verben, die von bestimmten Personennamen abgeleitet sind.

Es kommt häufig vor, dass Substantive von Personen abgeleitet werden, meist nach ihrem Entdecker oder Erstbeschreiber oder zu Ehren einer bekannten Persönlichkeit. Man denke z. B. an Einheiten (Ohm, Tesla), chemische Stoffe (Einsteinium, Goethit), Pflanzen (Magnolie, Tillandsie), geistige Strömungen (Marxismus, Sadismus) und vieles mehr.

Auch Adjektive werden häufig von Namen abgeleitet, meist mit Suffixen, wie -esk, -isch, -sch mit der Bedeutung „in der Art von, nach...“ (z. B. kafkaesk, faradaysch, malthusisch).

Dass Verben mittelbar oder unmittelbar von Personennamen abgeleitet werden kommt seltener vor. Solche Bildungen sind meist anlassbezogene, kurzzeitige Erscheinungen („wulffen“, „guttenbergen“...) und verschwinden bald wieder. Doch einige dieser Begriffe finden dauerhaft Einzug in die Wörterbücher, wie zum Beispiel:

Historische PersonenBearbeiten

Begriff Person (Links führen zu Wikipedia) Beruf
algorithmieren Abu Dscha'far Muhammad ibn Musa al-Chwarizmi Universalgelehrter
amerikanisieren Amerigo Vespucci Seefahrer
ballhornisieren
verballhornen
Johann Balhorn Verleger, Buchdrucker
backelisieren
backelitieren
Leo Hendrik Baekeland Chemiker
beckmessern Sixtus Beckmesser Nürnberger Meistersinger
bessemern Sir Henry Bessemer Ingenieur
boucherisieren A. Boucherie Arzt
boykottieren Charles Cunningham Boycott Kapitän
chaptalisieren Jean-Antoine Chaptal Arzt
christianisieren Jesus von Nazareth, genannt Christus Bauhandwerker, Wanderprediger
dieseln
nachdieseln
verdieseln
Rudolf Diesel Ingenieur
einwecken Johann Weck Unternehmer
entstalinisieren Josef Stalin Diktator
fletschern Horace Fletcher Kaufmann
fringsen Joseph Frings Kardinal
hartzen Peter Hartz Manager
galvanisieren Luigi Galvani Arzt
grignardieren Victor Grignard Chemiker
guillotinieren Joseph-Ignace Guillotin Arzt, Politiker
kärchern Alfred Kärcher Unternehmer
kneippen Sebastian Kneipp Pfarrer
lumbecken Emil Lumbeck Kaufmann
lynchen Eine Person namens Lynch.
Genannt werden Charles, William, James und John Lynch.
?
makadamisieren John McAdam Ingenieur
mendeln Gregor Mendel Priester
mensendiecken Bess Mensendieck Ärztin
mercerisieren
merzerisieren
John Mercer Chemiker
mesmerieren Franz Anton Mesmer Arzt
morsen Samuel Morse Künstler, Erfinder
müllern Jørgen Peter Müller Gymnastiklehrer
pasteurisieren Louis Pasteur Chemiker
politzern Adam Politzer Arzt
riestern Walter Riester Politiker
röntgen Konrad Röntgen Physiker
sanforisieren Sanfor L. Cluett Erfinder
sherardisieren Sherard Cowper-Cowles Chemiker
silhouettieren Étienne de Silhouette Politiker
taylorisieren Frederick Winslow Taylor Ingenieur
vergallupieren George Horace Gallup Publizist

Fiktive PersonenBearbeiten

Begriff Person (Links führen zu Wikipedia) Herkunft
bezirzen Kirke Zauberin der griechischen Mythologie
hypnotisieren Hypnos griechischer Gott
onanieren Onan biblische Figur
vulkanisieren Vulcanus römischer Gott

Ohne Bezug auf eine bestimmte PersonBearbeiten

Begriff Name Herkunft
kaspern Kaspar männlicher Vorname
uzen Ulrich männlicher Vorname
verfranzen Franz männlicher Vorname
vernickeln Nikolaus männlicher Vorname

EinzelnachweiseBearbeiten

  • Herbert Bruderer: Von Personennamen abgeleitete Verben. In: Folia Línguistica. IX, Nummer 1-4, 1976, Seite 349-365