Bede (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Bede die Beden
Genitiv der Bede der Beden
Dativ der Bede den Beden
Akkusativ die Bede die Beden

Worttrennung:

Be·de, Plural: Be·den

Aussprache:

IPA: [ˈbeːdə]
Hörbeispiele:   Bede (Info)
Reime: -eːdə

Bedeutungen:

[1] historisch: Steuer im Mittelalter

Oberbegriffe:

[1] Steuer

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bede
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bede
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBede
[1] Duden online „Bede
[1] wissen.de – Lexikon „Bede

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: bete, Fehde, jede, Rede