Balsabaum (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Balsabaum die Balsabäume
Genitiv des Balsabaums
des Balsabaumes
der Balsabäume
Dativ dem Balsabaum den Balsabäumen
Akkusativ den Balsabaum die Balsabäume

Worttrennung:

Bal·sa·baum, Plural: Bal·sa·bäu·me

Aussprache:

IPA: [ˈbalzaˌbaʊ̯m]
Hörbeispiele:   Balsabaum (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Baum, der in Mittel- und Südamerika heimisch ist sowie leichtes und festes Holz liefert

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Ochroma pyramidale

Oberbegriffe:

[1] Laubbaum, Baum, Pflanze

Beispiele:

[1] Das Holz des Balsabaumes wird für den Bau von Flößen genutzt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Balsabaum
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Balsabaum“ auf wissen.de
[1] Duden online „Balsabaum