Ballmarker (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Ballmarker

die Ballmarker
die Ballmarkers

Genitiv des Ballmarkers

der Ballmarker
der Ballmarkers

Dativ dem Ballmarker

den Ballmarkern

Akkusativ den Ballmarker

die Ballmarker
die Ballmarkers

Worttrennung:

Ball·mar·ker, Plural: Ball·mar·ker(s)

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Ballmarker (Info)

Bedeutungen:

[1] Golfsport: kleine knopfähnliche Scheibe, die hinter dem Ball abgelegt wird, bevor der Ball vom Grün aufgehoben wird

Beispiele:

[1] Da ich meinen Ballmarker verloren habe, nahm ich eine Münze zum Markieren.
[1] „Heute darf ein Ball auf dem Grün aufgenommen und geputzt werden, nachdem seine Position mit einem geeigneten Ballmarker markiert wurde.“[1]
[1] „Du brauchst einen Ballmarker, um deinen Ball auf dem Grün zu markieren, wenn er einen anderen Ball behindert.“[2]
[1] „Würde Beckstein golfen, könnte er auch sein Konterfei mit dem Parteilogo auf Bälle, Shirts, Kappen oder Ballmarker drucken, wie es in den USA Barack Obama und sein politischer Gegner, der Republikaner John McCain, auf ihrer Homepage anbieten.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] www.golf-faq.de
[1] Verzeichnis:Golf

Quellen: