Badewasser (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ das Badewasser die Badewasser die Badewässer
Genitiv des Badewassers der Badewasser der Badewässer
Dativ dem Badewasser den Badewassern den Badewässern
Akkusativ das Badewasser die Badewasser die Badewässer

Worttrennung:

Ba·de·was·ser, Plural 1: Ba·de·was·ser, Plural 2: Ba·de·wäs·ser

Aussprache:

IPA: [ˈbaːdəˌvasɐ]
Hörbeispiele:   Badewasser (Info)

Bedeutungen:

[1] Wasser, das zum Baden in einer Badewanne verwendet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs baden und dem Substantiv Wasser mit dem Gleitlaut -e-

Oberbegriffe:

[1] Wasser

Beispiele:

[1] Sie ließ das Badewasser ein.
[1] Er beschwerte sich, dass das Badewasser zu kalt sei.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Badewasser
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Badewasser
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Badewasser
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBadewasser
[1] Duden online „Badewasser

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Wasserbade