Badegewässer

Badegewässer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Badegewässer die Badegewässer
Genitiv des Badegewässers der Badegewässer
Dativ dem Badegewässer den Badegewässern
Akkusativ das Badegewässer die Badegewässer
 
[1] Personen in und an einem Badegewässer

Worttrennung:

Ba·de·ge·wäs·ser, Plural: :Ba·de·ge·wäs·ser

Aussprache:

IPA: [ˈbadəɡəˌvɛsɐ]
Hörbeispiele:   Badegewässer (Info)

Bedeutungen:

[1] Gewässer, in dem gebadet werden kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs baden, Gleitlaut -e- und Gewässer

Oberbegriffe:

[1] Gewässer

Unterbegriffe:

[1] Badesee, Binnenbadegewässer, Küstenbadegewässer

Beispiele:

[1] Dieser See ist ein ideales Badegewässer.
[1] Im Sommer sind Badegewässer ein beliebtes Ausflugsziel.

Wortbildungen:

[1] Badegewässerrichtlinie, Badegewässeratlas, Badegewässerbericht, Badegewässerkarte, Badegewässerqualität

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Badegewässer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBadegewässer