Autofenster (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Autofenster

die Autofenster

Genitiv des Autofensters

der Autofenster

Dativ dem Autofenster

den Autofenstern

Akkusativ das Autofenster

die Autofenster

 
[1] Autofenster an einem Auto
 
[1] drei seitliche Autofenster

Worttrennung:

Au·to·fens·ter, Plural: Au·to·fens·ter

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯toˌfɛnstɐ]
Hörbeispiele:   Autofenster (Info)

Bedeutungen:

[1] verglaste Sichtöffnung eines Kraftfahrzeugs

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Auto und Fenster

Oberbegriffe:

[1] Fenster

Unterbegriffe:

[1] Frontfenster, Heckfenster, Rückfenster, Seitenfenster

Beispiele:

[1] Das Autofenster ist verkratzt.
[1] „Aus dem Autofenster sehe ich eine Kette schneebedeckter Gipfel in der Ferne, Hintergrundkulisse für eine Stadt, in der Baukräne schweigend herumstehen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Autofenster
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Autofenster
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Autofenster
[*] The Free Dictionary „Autofenster
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAutofenster

Quellen:

  1. Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter. Roman. btb, München 2019, ISBN 978-3-442-71754-5, Seite 162f.