Ausarbeitung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Ausarbeitung die Ausarbeitungen
Genitiv der Ausarbeitung der Ausarbeitungen
Dativ der Ausarbeitung den Ausarbeitungen
Akkusativ die Ausarbeitung die Ausarbeitungen

Worttrennung:

Aus·ar·bei·tung, Plural: Aus·ar·bei·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌʔaʁbaɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele:   Ausarbeitung (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Schriftstück, welches sich empirisch mit einer Sache auseinandersetzt und diese analysiert
[2] die Tätigkeit der Entwicklung

Synonyme:

[1] Abhandlung, Aufsatz, Analyse
[2] Entwicklung

Beispiele:

[1] „Sie fragte sich, wer die Ausarbeitung fertiggestellt hatte.“[1]
[2] Die Ausarbeitung einer funktionsfähigen Dampfmaschine war einer der wichtigsten Fortschritte des 19. Jahrhunderts

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ausarbeitung
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAusarbeitung
[1, 2] Duden online „Ausarbeitung

Quellen:

  1. Lea Rosenbaum: Glück auf Bestellung. Kafel, 2017 (Zitiert nach Google Books).