Atomgewicht (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Atomgewicht die Atomgewichte
Genitiv des Atomgewichtes
des Atomgewichts
der Atomgewichte
Dativ dem Atomgewicht
dem Atomgewichte
den Atomgewichten
Akkusativ das Atomgewicht die Atomgewichte

Worttrennung:

Atom·ge·wicht, Plural: Atom·ge·wich·te

Aussprache:

IPA: [aˈtoːmɡəˌvɪçt]
Hörbeispiele:   Atomgewicht (Info)

Bedeutungen:

[1] frühere Bezeichnung für Atommasse

Abkürzungen:

[1] At.-Gew., At.-G.

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Atom und Gewicht

Beispiele:

[1] Neuere Untersuchungen über das Atomgewicht des Kupfers haben zu einem Wert für das Äquivalent dieses Metalles geführt, der sehr von dem aus früheren Bestimmungen abgeleiteten Werte abweicht.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Atomgewicht
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Atomgewicht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAtomgewicht

Quellen:

  1. Theodore William Richards, Untersuchung über das Atomgewicht des Kupfers, in das Deutsche übertragen von Hermann Moraht, in der Zeitschrift für anorganische Chemie, 1. Band (1892), herausgegeben von Gerhard Krüss, Seite 150