Hauptmenü öffnen

Arbeitsprogramm (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Arbeitsprogramm

die Arbeitsprogramme

Genitiv des Arbeitsprogramms
des Arbeitsprogrammes

der Arbeitsprogramme

Dativ dem Arbeitsprogramm
dem Arbeitsprogramme

den Arbeitsprogrammen

Akkusativ das Arbeitsprogramm

die Arbeitsprogramme

Worttrennung:

Ar·beits·pro·gramm, Plural: Ar·beits·pro·gram·me

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡spʁoˌɡʁam]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit dessen, was erledigt werden muss/woran gearbeitet werden muss

Herkunft:

Determinativkompositum aus Arbeit und Programm mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Programm

Beispiele:

[1] „Die Erforschung der riesigen Eisscholle gehörte ebenfalls zum Arbeitsprogramm.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Arbeitsprogramm
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitsprogramm
[*] canoonet „Arbeitsprogramm
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Arbeitsprogramm
[*] The Free Dictionary „Arbeitsprogramm
[1] Duden online „Arbeitsprogramm
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArbeitsprogramm

Quellen:

  1. Horst Czerny: Polstürmer. Von Siegern und Besiegten im ewigen Eis. Verlag Neues Leben, Berlin 1986, ISBN 3-355-00109-0, Seite 252.