Apfelauflauf (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Apfelauflauf die Apfelaufläufe
Genitiv des Apfelauflaufs
des Apfelauflaufes
der Apfelaufläufe
Dativ dem Apfelauflauf
dem Apfelauflaufe
den Apfelaufläufen
Akkusativ den Apfelauflauf die Apfelaufläufe

Worttrennung:

Ap·fel·auf·lauf, Plural: Ap·fel·auf·läu·fe

Aussprache:

IPA: [ˈap͡fl̩ˌʔaʊ̯flaʊ̯f]
Hörbeispiele:   Apfelauflauf (Info)

Bedeutungen:

[1] im Ofen überbackenes Gericht mit Äpfeln

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Apfel und Auflauf

Oberbegriffe:

[1] Auflauf

Beispiele:

[1] Als Nachspeise gibt es heute Apfelauflauf.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Apfelauflauf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Apfelauflauf
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Apfelauflauf
[1] Duden online „Apfelauflauf