Anspitzer

Anspitzer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Anspitzer die Anspitzer
Genitiv des Anspitzers der Anspitzer
Dativ dem Anspitzer den Anspitzern
Akkusativ den Anspitzer die Anspitzer
 
[1] typischer Anspitzer für Bleistifte

Worttrennung:

An·spit·zer, Plural: An·spit·zer

Aussprache:

IPA: [ˈanˌʃpɪt͡sɐ]
Hörbeispiele:   Anspitzer (Info)

Bedeutungen:

[1] kleines Gerät, zum Spitzen (normalerweise von Blei- oder Buntstiften)

Herkunft:

Ableitung des Substantivs vom Stamm des Verbs anspitzen (siehe auch: Spitze) mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[1] Bleistiftspitzer, Spitzer

Oberbegriffe:

[1] Schreibtischutensilien

Beispiele:

[1] Du kannst mir nicht zufällig deinen Anspitzer leihen?
[1] „Renate hatte mir einen Anspitzer gegeben.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Anspitzer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anspitzer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAnspitzer
[*] The Free Dictionary „Anspitzer
[1] Duden online „Anspitzer

Quellen:

  1. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 84.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: anspritze