Angiogramm (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Angiogramm

die Angiogramme

Genitiv des Angiogramms

der Angiogramme

Dativ dem Angiogramm

den Angiogrammen

Akkusativ das Angiogramm

die Angiogramme

Worttrennung:

An·gio·gramm, Plural: An·gio·gram·me

Aussprache:

IPA: [aŋɡi̯oˈɡʁam]
Hörbeispiele:
Reime: -am

Bedeutungen:

[1] Medizin: Röntgenbild von (Blut-)Gefäßen, die durch das Injizieren von Kontrastmittel sichtbar gemacht wurden (Angiografie)

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Wortbildungselementen angio- und -gramm

Beispiele:

[1] „Im Angiogramm werden Gefäße mit einem Innendurchmesser bis etwa 1,5 Millimeter dargestellt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Angiografie
[1] Duden online „Angiogramm

Quellen:

  1. John R. Marler, Doren Paal: Zurück ins Leben nach dem Schlaganfall für Dummies. John Wiley & Sons, 2015, ISBN 9783527698295 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 25. März 2020).