Hauptmenü öffnen

Angelhaken (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Angelhaken

die Angelhaken

Genitiv des Angelhakens

der Angelhaken

Dativ dem Angelhaken

den Angelhaken

Akkusativ den Angelhaken

die Angelhaken

 
[1] Angelhaken

Worttrennung:

An·gel·ha·ken, Plural: An·gel·ha·ken

Aussprache:

IPA: [ˈaŋl̩ˌhaːkən], [ˈaŋl̩ˌhaːkŋ̍]
Hörbeispiele:   Angelhaken (Info)

Bedeutungen:

[1] gekrümmtes Metallteilchen am Ende der Angelschnur befestigt, um damit Fische zu fangen

Herkunft:

Kompositum des 16. Jahrhunderts aus den früheren Synonymen Angel und Haken[1]

Oberbegriffe:

[1] Haken, Angel, Angeln, Fischerei

Beispiele:

[1] Er befestigte einen Köder am Angelhaken und warf die Schnur aus.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Angelhaken
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „#GA03799L0
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Angelhaken
[1] canoonet „Angelhaken
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAngelhaken

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Angel